Plätzchen


Ganz ohne Eier.

gesund. vegan. glutenfrei.

Aktuelle Kochkurse

Rezept

Zubereitung

Zuerst die dunkle Schokolade in Stücke hacken.

Nun alle Zutaten bis auf die Vanille, das Aquafaba und den Zitronensaft in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Dann das Aquafaba zusammen mit der Vanille und dem Zitronensaft mit einem Handmixer oder Pürierstab solange mixen bis die Masse schaumig wird. Das dauert ca. eine Minute. Die Konstistenz muss so sein wie Eischnee. Den "Eischnee" unter die restlichen Zutaten mischen.

Dann aus der Masse Kugeln formen und diese mit der Hand flach drücken und auf einem Backblech verteilen.

Die Plätzchen ohne Eier bei 160 Grad Umluft für 20 Minuten backen.

Für Thermomix®

Zuerst 200g Mandeln fein mahlen und in eine Schüssel umfüllen: 10 Sek/Stufe 7

Dann die dunkle Schokolade grob hacken und zu den Mandeln dazu geben: 4 Sek/Stufe 7

"Eischnee" vorbereiten. Dafür das Aquafaba, das Vanillepulver und den Zitronensaft in den Mixtopf geben und mit dem Schmetterling mixen: 3 Minuten/37 Grad/Stufe 3.5 Den "Eischnee" in eine separate Schüssel umfüllen.

Alle Zutaten bis auf den Eischnee gut vermischen: 1 Minute/Linkslauf/Stufe 2

Den "Eischnee" dazu geben:1 Min/Stufe 2.5

Dann aus der Masse Kugeln formen und diese mit der Hand flach drücken und auf einem Backblech verteilen.

Die Plätzchen ohne Eier bei 160 Grad Umluft für 20 Minuten backen.

Dieses Rezept wurde dir von vitalschnabel.ch zur Verfügung gestellt und ist daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Thermomix® ist eine geschützte Marke. Der Name wird hier nur genannt, da der Thermomix® bei der Zubereitung von diesem Rezept verwendet werden kann. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen.